"Nur ein Gewahrsam Deiner Gefühle kann Dein Herz öffnen."

Gary Zukav

Das Leben ist ein „Auf“ und „Ab“, für jeden von uns.
Es gibt einen Rhythmus. Er ist überall – in der Natur, im Tag, in der Gesellschaft, in uns.

Oft wollen wir das „Ab“ (Schmerz, Leid) nicht haben.
Wir vermeiden und umgehen es mit bewussten und unbewussten Mustern und Schmerzvermeidungsstrategien.
Dieser Schmerz (unsere Gefühle) gehören jedoch zu uns.


Lerne „ihn“ bewusst zu spüren, anzunehmen und nicht in Widerstand damit zu gehen.
Nehme Dir gezielt Zeit für Dich und Deine Gefühle und erkenne die Essenz dahinter – ich helfe Dir dabei.

(nach der MB-Methode, Michael Begelspacher „Leidest Du noch – oder lebst Du schon?“)

 

Vom September 2013 bis Februar 2014 habe ich die Ausbildung zur Therapeutin nach der MB-Methode gemacht.
Diese Selbsterfahrung und dieses Wissen möchte ich, integriert in meiner bisherigen Arbeit, weitergeben.  

Hier erfahren Sie mehr über meine Angebote...